DRT2020
Barock trifft Popmusik

Was unsere TeilnehmerInnen 2018 sagen…

Paul und ich haben ihn von A bis Z genossen, hatten Spass und viel gelernt und waren redlich müde bis am Abend.
Der Tag war voll und ein grosses Erlebnis.

Monika von Massenbach

Monika von Massenbach

Es hat wirklich Spass gemacht und war eine schöne Erfahrung. Besonders das Ensemblespiel hat mir gefallen!

Sara Rebsamen

Sara Rebsamen

Meine Erwartungen wurden übertroffen und alle Bedenken/Hemmungen bei der Anmeldung zerstreut!

Mit den zwei Fagotten zusammen das Trio «Chinese Restaurant» aufführen zu dürfen war zusätzlich ein ganz spezielles Erlebnis.  In meinem Alter musste ich ja beim Vortragen keine Angst haben mir die Karriere zu versauen 😊

Ich war vorher schon für den Weg mit den Oboen (modern/barock) motiviert, aber nach diesem Tag bin ich schon fast «angefressen»

Norbert Reding

Norbert Reding

Leitung

Nathalie Blaser

Nathalie Blaser

Fagott & Workshopleiterin & Organisation

Dozentin für Fachdidaktik Fagott an der ZHdK
Lehraufträge an den Kantonsschulen Wetzikon und Schaffhausen
Anstellung an den Musikschulen Schaffhausen und Alato, Knabenmusik SH
Solofagott der Camerata Schweiz, Freelance in diversen Orchestern
Initiatorin der Swiss Bassoon Days

Elena Gonzalez

Elena Gonzalez

Oboe & Workshopleiterin & Organisation

Zuzügerin in verschiedenen Orchestern und Ensembles.
Oboelehrerin an der Musikschule Andelfingen und Umgebung, an der Musikschule und Knabenmusikschule Schaffhausen. Lehrauftrag an der Kantonsschule Schaffhausen